Unternehmen

Uwe Brauns Unternehmensgeschichte

Die Firma Uwe Braun wurde bereits 1985 unmittelbar nach Erlangung des Meistertitels gegründet. Unsere zahlreichen Stammkunden schätzen die große Erfahrung, die wir in all den Jahren sammeln konnten. Unsere langjährigen Mitarbeiter setzen Kundenwünsche fachgerecht und effizient um.

Nach der Firmengründung erfolgte schon bald eine Spezialisierung im Bereich der Baumpflege. Die regelmäßige Teilnahme an verschiedenen Baumpflegetagen und -seminaren war Pflicht. Wissenschaftliche Neuerungen im Bereich der Baumbiologie, Baumpflege, Baumkontrolle und Baumstatik wurden fortlaufend beobachtet und verinnerlicht.

Es folgten eigene Versuchsarbeiten in Höfen/Schwarzwald. Untersucht wurden die allgemeine Wundreaktion bei Verletzungen von Bäumen und die Wundreaktion bei verschiedenen Astungsmethoden, sowie die Entwicklung, Erprobung und Weiterentwicklung von neuen Baumklettertechniken.

Jahresringe eines Baumes

Unsere Firmengeschichte im Überblick

  • 1985 Meisterprüfung im Garten- und Landschaftsbau
  • 1985 Firmengründung Uwe Braun, Gartengestaltung
  • 1988 Firmengründung Brudi & Braun, Baumpflege
  • seit 1990 Durchführung von Baumuntersuchungen
  • 1990 Brudi & Braun: Veranstaltung des Seminars „Pilze an Bäumen“ in Grünwald. Referenten: Dipl. Biologen Reinartz & Schlag
  • 1992 Beginn der Sachverständigentätigkeit. Teilnahme an den einschlägigen IHK-Sachverständigenseminaren
  • 1992 Brudi & Braun: Veranstalter und Referenten des dreitägigen Seminars „Der aktuelle Stand in der Baumpflege“ in Grünwald
  • 1994 Brudi & Braun: Referenten an dem von dem Landratsamt Fürstenfeldbruck veranstalteten zweitägigen Seminars „Praktische Baumpflege“
  • 1994 Brudi & Braun: Referenten an dem von der Bayerischen Versicherungskammer veranstalteten Seminar „Baumschäden/Baumpflege/Baumkontrolle“
  • 1995 Brudi & Braun: Veranstaltung des dreitägigen Seminars „Baumpflege/Baumkontrolle/Baumstatik“ im Schloss Bernried/Starnberger See
  • 1996 Auflösung der Fa. Brudi und Braun. Erk Brudi gründet ein eigenes Sachverständigenbüro.
  • 1997 Prüfung zum öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen bei der IHK für München und Oberbayern
  • 1998 Öffentliche Bestellung und Vereidigung im Bereich Baumpflege/Baumstatik
  • 2000 Zusammenarbeit mit dem Institut für Gehölze und Landschaft
    (Dr. Gustke GmbH, Neu-Gersdorf)
  • 2001 Erwerb eines PICUS-Schalltomographen
  • 2002 bis 2007 Spezialisierung des Garten- und Landschaftsbaubetriebes auf die Anlage von Schwimmteichen
  • 2007 Veranstaltung des Seminars „Baumkontrolle“ im Landratsamt München. Referent: Uwe Braun
  • 2008/2009 Weiterführende Spezialisierung im Sachverständigenwesen. Einbindung des Fachwissens in Bauprojekte. Vermittlung zwischen Naturschutz- und Baubehörden und dem Bauherrn, den Bauträgern und Architekten. Fertigung von Baumgutachten im Rahmen der Bauplanung und Bauausführung.
  • 2009 Offizielle Aufnahme in die IHK Rubrik „Sachverständige für Maibäume“
  • 2009/2010 Aufnahme einer kurzen BR-Filmdokumentation über Maibaumgutachter. Begleitung des Sachverständigen Uwe Braun bei seiner Arbeit. Ausstrahlung im Rahmen der Sendung „Schwaben und Altbayern“ am 26.05.2009. Wiederholung der Sendung am 02.05.2010.
  • 2011/2012 Neugestaltung von zwei großen, besonders ansprechenden und exklusiven Gärten in Baldham und Grünwald
  • 2012–2015 Intensivierung der Sachverständigentätigkeit. Durchführung der behördlich beauflagten ökologischen Fachbauleitung auf div. Baustellen